Monatsarchive: September 2013

Sehnsucht

Wenn wir in unsren Armen liegen Den blonden Abend fest umschlingen Die nackten Leiber wiegen wiegen … Wie Geigen streichen. doch nicht klingen   Und nichts vergessen. alles fühlen Komm. … hastig flüstern. wie besessen Uns tiefer noch und tiefer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschrieben. | Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin so schüchtern

(Es gab drei Menschen, die mich aufforderten, diesen Text wiederholt zu lesen. Allein, ich war zu schüchtern dazu. Daher das Ganze jetzt in voller Länge, hier und zum selber Lesen.)   Ich bin so schüchtern Wer mich liest, glaubt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschrieben., GLitterarisches. | Hinterlasse einen Kommentar