Schlagwort-Archive: Literatur

Maskenball

Die Frauen ihrer Männer sterben aus Ein bunter Regen biegt sich übers Meer Wie eine Brücke. geht von Haus zu Haus Die Kinder haben keine Eltern mehr   Und schwarze Männer fliegen auf den Mond Der Fluss nimmt seine Arme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschrieben., GLitterarisches. | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ein Satz nur noch

Wenn man, so wie ich, altersbedingt und auch sonst irgendwie, wenig Zeit hat, oder sich die Zeit, die man hat, schlecht einteilt oder, was auch vorkommen kann, sie vertrödelt mit mehr oder weniger unsinnigen (andere sagen: komplett unnötigen, respektive weglassenswerten) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschrieben. | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben wir eine Pornogeschichte!

Haben Sie sich schon mal mit dem Gedanken getragen, eine Pornogeschichte hinzulegen? Nichts schwieriger als das. Voraussetzung ist, dass Sie über ein höchstens durchschnittliches Schreibtalent verfügen, nicht zu  viel Phantasie haben und sich strikt an gewisse  Grundgesetze halten. Das Folgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschrieben. | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Traumlesung.

Klaus, fünfunddreißig Jahre, von Pegasus beflügelt, besitzt den Drang, als Autor berühmt zu werden. Aber aller Anfang ist schwer. Verlage pflegen wohl, und auch das nur in begrenztem Umfange und, dies sehr ausgiebig, anerkannte Klassiker zu drucken – nicht aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschrieben., GLitterarisches. | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Älsbäd gäd ankäfn

  fläschd sä häm fläschd ä sä fläschd   häm sä fläschd fläsch hä schwänäfläsch   nä   kän fläsch häm käns sä häm kän schwänäfläsch   ä   häs hätä hä _____________________________

Veröffentlicht unter Geschrieben., GLitterarisches. | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare